Wir suchen Unterstützung bei der Schulkoordination (m/w/d)!

 

Die INFINITA ist 2013 als erste Demokratische Schule Schleswig-Holsteins gestartet. Wir sind in Steinhorst, in der Nähe von Bad Oldesloe, südlich von Lübeck zu Hause. Wir bieten rund 90 Schülerinnen und Schülern von 6 bis 16 Jahren einen Platz zum selbstbestimmten Leben und Lernen.


Wir suchen ab 1.12. oder später eine freundliche, zuverlässige, selbstständig und selbstverantwortlich arbeitende, teamfähige Person für die Koordination und Verwaltung,
ca. 30 Stunden/Woche, Bezahlung nach Einheits-Haustarif. Als Teammitglied bist du Teil der Geschäftsführung.


Wir wünschen uns Kenntnisse bei:

  • der Schülerverwaltung

  • der vorbereitenden Buchführung, Finanzenplanung sowie dem Jahresabschluss

  • Ministeriums- und Förderanträgen

  • Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Du solltest Spaß an Organisation und Verwaltung sowie unsere Ideale von Freiheit und Demokratie teilen und Dich voll mit dem Konzept unserer Schule identifizieren. Das gesamte Team der Schule leitet und verwaltet die Schule basisdemokratisch und gleichberechtigt. Der Job beinhaltet daher sowohl einen großen Gestaltungsspielraum als auch eine entsprechende Selbstverantwortung. Spaß an Zusammenarbeit und Selbstständigkeit sind gleichermaßen gefragt. Wenn Du zusätzlich Menschen jeden Alters auf Augenhöhe begegnest, bist Du bei uns richtig. Eine Identifikation mit dem Menschenbild und der Bildungsphilosophie unserer Schule ist für die Stelle notwendig.

 

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit unter Gleichen in einem tollen Team

  • Kooperation statt Konkurrenz

  • die Möglichkeit, diese Welt ein bisschen besser zu machen

  • einen Job, der erfüllt

  • Zufriedenheit

Die wöchentliche Arbeitszeit der Stelle liegt zwischen 25 und 30 Stunden in der Woche. Der genaue Umfang ist noch auszuhandeln. Die Anstellung wird zunächst auf ein Jahr befristet. Wir streben danach eine Entfristung an.

 

Wir freuen uns über deine Bewerbung: bewerbung@infinita-schule.de